Spenden und Stiften

Spenden und Stiften

Vielen Dank für Ihr Interesse an dem Bereich Spenden und Stiften unseres Internetangebots. Auf den Seiten dieses Bereichs finden Sie ausführliche Informationen über die Bedeutung Ihres Engagements für unsere Arbeit und die Möglichkeiten Ihrer Unterstützung.

Ob Wohnen, Bildung, Freizeit, Ambulante Dienste oder frühe Hilfen: Unser Anspruch sind vielfältige Angebote für Menschen mit Behinderung, die in ihrer Art, ihrem Umfang und in ihrer Qualität über gewöhnliche Standards deutlich hinaus gehen. Um diesem Anspruch nachhaltig gerecht zu werden, benötigen wir Ihre Hilfe. Ihr Engagement und Ihre Spenden machen viele Bereiche und Tätigkeitsfelder unserer Arbeit erst möglich.

Helfen Sie uns beim Erreichen unseres primären Ziels: Die selbstverständliche Teilhabe für Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben. Spenden Sie Hoffnung und Zukunft!

Jeder kann uns unterstützen. Entscheiden Sie selbst, wie Sie uns helfen möchten – als Geld-, Sach-, Zeitspender oder als Stifter. Ihre Hilfe zählt.

Als Unterstützer werden Sie von uns regelmäßig über Aktuelles informiert und zu Veranstaltungen eingeladen.

Wir würden uns sehr freuen, auch Sie bald als Förderer unserer Arbeit begrüßen zu dürfen.

Kontakt:

Geschäfts- und Beratungsstelle der Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e.V.
Landabsatz 10
45731 Waltrop

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Spenden:

Andreas Westhoff

02309 9588-0

a.westhoff@lebenshilfe-waltrop.de

Ihr Ansprechpartner für den Bereich Stiften:

Josef Schaper

02309 9588-0

info@lebenshilfe-waltrop.de

Spenden

Wesentliche Teile unserer Arbeit werden durch Spenden ermöglicht. Ohne die Unterstützung vieler Freunde und Förderer wäre unsere Arbeit für geistig behinderte Menschen in dieser Form nicht möglich.

Mit Ihrer Spende können Sie unsere Arbeit allgemein oder gezielt einzelne Bereiche beziehungsweise Einrichtungen unterstützen, zum Beispiel das Mittagessen in der Kita oder die wohnliche Ausstattung im Wohnpark Datteln. Außerdem können Sie bestimmte Projekte, wie das Ruhratelier oder das Familiensportwochenende fördern. Sie bestimmen, wie Ihre Spende verwendet wird.

Es gibt verschiedene Varianten, unsere Arbeit finanziell zu unterstützen:

  • Sofortspende / Einzelspende
  • Dauerspende / Patenschaft
  • Anlassspende – zum Beispiel Spenden aus Geburtstagsfeiern, Hochzeit oder Jubiläum

Auch als Unternehmen können Sie uns mit Ihrer Spende oder einem Sponsoring helfen. Sprechen Sie uns bitte an, damit wir Ihnen die Möglichkeiten erläutern können.

Ob Zustiftung, Erbschaft oder Spende – Ihre finanzielle Unterstützung kommt vollständig den Menschen mit geistiger Behinderung von heute und von morgen zugute. Ihre Spende hilft direkt!

Damit Ihre Unterstützung für Sie so einfach wie möglich erfolgt, bieten wir Ihnen verschiedene Wege, wie Sie uns Ihre Spende zukommen lassen können.

So können Sie uns spenden:

Gerne werden Ihre Fragen und Wünsche in einem persönlichen Gespräch erläutert, in dem Sie sich auch vor Ort über unsere Projekte informieren können.

Sämtliche an die Lebenshilfe Waltrop e.V. geleisteten Zuwendungen sind bis zu 20 Prozent von den Gesamteinkünften des Spenders steuerlich wirksam absetzbar. Die Lebenshilfe Waltrop e.V. ist durch den Freistellungsbescheid des Finanzamtes Recklinghausen vom 31.10.2016, Steuer-Nr. 340/5941/0279, als ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten, mildtätigen Zwecken im Sinne §§ 51ff. AO dienend von Körperschaftsteuer und Solidaritätszuschlag befreit.

Mitmachen:

Stiften

Sie teilen unsere Überzeugung, dass die Lebensqualität der Menschen mit Behinderung nachhaltig gesichert sein sollte? Sie möchten Verantwortung dafür tragen, dass auch zukünftig für Menschen mit geistiger Behinderung gesorgt wird? Dann würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich näher mit der Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest beschäftigen.

Um auch in Zukunft verlässliche Angebote auf dem gewohnten Qualitätsniveau finanzieren zu können, haben wir die Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest gegründet. Die Erträge aus der Stiftung fließen ausschließlich in die Einrichtungen und Dienste der Lebenshilfe, um so nachhaltig für Menschen mit geistiger Behinderung zu sorgen.

Von Anfang an hat die Lebenshilfe e. V. sich für eine Treuhandstiftung entschieden. Das ist eine rechtlich unselbstständige Stiftung, die treuhänderisch, in diesem Fall von der Bürgerstiftung EmscherLippe-Land auf Initiative der Volksbank eG Waltrop verwaltet wird. Alle Mitglieder des Beirates sind ehrenamtlich tätig.

So können Sie die Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest unterstützen:

  • Zustiftung
  • Erbschaft und Vermächtnis
  • Schenkung
  • Spende

Sie investieren mit Ihrer Unterstützung in die Zukunft der Menschen mit geistiger Behinderung. Je mehr Kapital in die Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest fließt, umso mehr Erträge können ausgeschüttet werden, mit denen beispielsweise eine jährlich stattfindende Gesundheitswoche oder Projektwochenenden zu aktuellen Themen finanziert werden können.

Als Stifter sind Sie wichtig für das Gemeinwohl und für die Menschen mit geistiger Behinderung. Das würdigt der Beirat der Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest, indem Sie auf einer Stiftertafel erwähnt werden und eine Stifterurkunde erhalten. Selbstverständlich werden Sie regelmäßig zu allen Stiftungsthemen informiert. Zudem profitieren Sie als Stifter vom Steuerrecht. Das heißt, dass Sie den Betrag, den Sie stiften, steuerlich geltend machen können.

Nähere Informationen zu unserer Stiftung können Sie unserer Broschüre entnehmen.

Wenn Sie Interesse an unserer Stiftung haben, rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein persönliches Gespräch.

Stiftung Lebenshilfe Ost-Vest

© Copyright - Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop.e.V. 2019