Reisen

Reisen

Unser Angebot begleiteter Gruppenreisen verfolgt ein klares Ziel: Menschen mit und ohne Behinderung einen unbeschwerten, erholsamen, an den jeweiligen individuellen Bedarfen und Interessen ausgerichteten Urlaub zu ermöglichen.

Mit jährlich rund 25 Gruppenreisen sind wir der größte Anbieter derartiger Reisen im Vest. Städtereisen gehören genauso zu unserem Programm wie Erholungs- und Aktivreisen.

Unsere beliebtesten Reiseziele sind Deutschland und die Niederlande. Aber auch das weiter entfernte europäische Ausland – wie Spanien, Italien oder Skandinavien – wird regelmäßig von uns bereist. Hin und wieder können wir Ihnen auch ganz besondere Reise-Highlights anbieten: so ging es beispielsweise schon in den „Big Apple“ nach New York, zum Metal-Festival Wacken und auch eine Tour durch Nepal konnten wir bereits verwirklichen.

Die Reisen erfolgen hauptsächlich auf dem Land- und dem Luftweg. Hier arbeiten wir mit langjährigen Kooperationspartnern aus der Region zusammen. Viele unserer Reisetransfers werden z.B. über die Firma Zeretzke abgewickelt.

Unsere Teams werden regelmäßig geschult und setzen sich zumeist aus reiseerfahrenen hauptamtlichen Fachkräften, Studierenden und ehrenamtlich Tätigen zusammen.

Während der Reise übernehmen die Teams anfallende Aufgaben in der Pflege, der Assistenz, der Gestaltung des Reiseprogramms und vieles mehr.

Die Verpflegung der Reisegruppen wird – sollte dies nicht über den Service des jeweiligen Hauses oder unsere Teams erfolgen – oft von ausgebildeten hauswirtschaftlichen Fachkräften übernommen. Hier erhalten wir Unterstützung von der Lebenshilfe Dienstleistungen Ostvest gGmbH.

Unser Angebot richtet sich vor allem an Menschen mit geistiger und / oder körperlicher Behinderung. Ein Großteil der Reisen ist für Rollstuhlnutzende geeignet.

Unser Angebot und viele Informationen finden Sie in der aktuellen Ausgabe des jährlich erscheinenden ILIOS-Katalogs.

Wichtige Merkmale unserer Reisen im Überblick:

  • Gruppenreisen zu Zielen in Deutschland, Europa und Fernreisen
  • Erfahrene und qualifizierte Reisebegleitungen
  • Jugend- und Erwachsenenreisen – meistens Rollstuhl geeignet
  • Reisen im gesamten Kalenderjahr
  • Hochwertige Unterbringung am Urlaubsort
  • Kooperation mit bewährten regionalen Partnern

Kontakt:

Geschäfts- und Beratungsstelle der Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop e.V.
Landabsatz 10
45731 Waltrop

Tanja Freitag

02309 9588-212

t.freitag@lebenshilfe-waltrop.de

Christopher Nölle

02309 9588-17

c.noelle@lebenshilfe-waltrop.de

Informationen zum Reisejahr 2021

Liebe Reisende,

nach einem ungewöhnlichen Jahr, das uns alle coronabedingt beherrscht hat, möchten wir gern unsere Planungen der Reisen 2021 vorstellen.
Ähnlich wie im Privaten hoffen wir darauf, verpasste Reisen, Erfahrungen und Treffen im kommenden Jahr nachzuholen.
Die Realität zeigt uns, dass wir nur spekulieren können, in welcher Form das stattfinden kann.

Dennoch haben wir entschieden, ein Programm für das kommende Jahr 2021 auf die Beine zu stellen. Darin finden sich einige Reisen, die wir ursprünglich für 2020 geplant hatten, wieder.

Welche Reisen wir für 2021 vorgesehen haben, ist der Übersicht in der Anlage zu finden. Die geplanten Gruppengrößen, Zeiträume und Reisepreise sind dort detailliert aufgeführt.

Sollten Sie Mitglied der Lebenshilfe Waltrop sein und Interesse haben, eine Reise zu buchen, haben Sie ab jetzt die Möglichkeit dazu.  Nutzen Sie bitte das Online-Formular auf unserer Homepage https://lebenshilfe-waltrop.de/reisen. Selbstverständlich können Anmeldungen auch schriftlich eingereicht werden, Reservierungen können Sie gern erstmal telefonisch unter 02309-9588212 vornehmen.

Der eigentliche Ilios-Katalog wird ab Mitte Januar auf unserer Homepage erscheinen, so dass Sie dort weitere Eindrücke von den geplanten Reisen einsehen können. Nichtmitglieder können sich ab erscheinen des Ilios-Katgalog zu einer Reise anmelden.

Wünschen Sie sich den Katalog in Papierform? Dann melden Sie sich bitte bei uns – wir drucken ihn gern aus und senden Ihnen das Exemplar zu.

Für jede Reise wird ein entsprechendes Hygienekonzept im Vorfeld erstellt, sodass wir höchstmögliche Hygiene- und Sicherheitsstandards garantieren können.

Für das kommende Jahr gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Je nachdem, wie sich das Infektionsgeschehen zum jeweiligen Reisezeitpunkt darstellt, können wir gegebenenfalls aus Kulanzgründen von Stornierungskosten absehen.
Wir bitten um Verständnis, dass eine allgemeine Regelung derzeit nicht ausgesprochen werden kann.

Sollten Sie Interesse an einer individuell geplanten Reise haben, werden wir das gern für Sie organisieren.

Wir freuen uns auf die kommende Reisesaison und hoffen sehr, dass wir unser Programm und mögliche Individualreisen wie geplant durchführen können.

Bei sämtlichen Fragen rund um die Reisen, zögern Sie nicht sich zu melden. Wir sind gern für Sie da.

Josef Schaper  (1.Vorsitzender Vorstand)

Christoph Lücker  (Ambulante Dienste)

Tanja Freitag / Christopher Nölle (Reisen)

Hinweis: Bis Ende Dezember ist die Anmeldung lediglich für Mitglieder der Lebenshilfe möglich. Ab Januar freuen wir uns auch über alle weiteren Anmeldungen!

© Copyright - Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop.e.V. 2021