Aktuelles

Aktuelles

Schutz der gefährdeten Personen ist unser oberstes Ziel – unsere Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona Virus

Die Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschick, Waltrop e.V. orientiert sich aktuell an den Empfehlungen des Robert Koch Instituts, der Bundesregierung und der Landesregierung. In Folge haben wir uns entschlossen nicht notwendige Veranstaltungen zunächst bis Ostern ausfallen zu lassen und die Kontakte möglichst zu reduzieren. Unser Ziel ist es die besonders gefährdeten Personengruppen zu schützen und eine Versorgung in den Einrichtungen sicher zu stellen. Dies bedeutet:

  • Alle Kursangebote und Treffpunkte finden ab Montag, dem 16.03.2020 zunächst befristet bis Ostern nicht statt.
  • Die Tagesstruktur wird ebenso geschlossen und für die Bewohner unserer Einrichtungen halten wir ein Angebot in der Wohneinrichtung vor.
  • Infoveranstaltungen, Elternabende und sonstige Gemeinschaftsveranstaltungen werden verschoben. Wir informieren Sie entsprechend über die neuen Termine.
  • Im Rahmen von Einzelbetreuungen sind unsere Mitarbeitenden angewiesen, keine öffentlichen Einrichtungen (Schwimmbäder, Einkaufszentren, Sportveranstaltungen, etc.) aufzusuchen.

Für die Erstattung von Kursgebühren und Teilnehmerbeiträge erarbeiten wir momentan eine Lösung. Bitte haben Sie etwas Geduld. Sie werden hierüber von uns automatisch informiert

Für die einzelnen Einrichtungen haben wir gesonderte Maßnahmen beschlossen, die Ihnen vor Ort bekannt gegeben werden.

Sollte es aufgrund der Schließungen zu Betreuungsengpässen kommen, melden Sie sich bitte bei uns, damit wir ggf. etwas organisieren können.

Wenn Sie Fragen rund um unser Maßnahmenpaket haben, wenden Sie sich bitte zur Entlastung der Einrichtungen telefonisch oder per Email an die Geschäftsstelle. Für die jeweiligen Themen gibt es entsprechende Ansprechpartner.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis und ihre Unterstützung

© Copyright - Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop.e.V. 2019