Lebenshilfe wird Zweiter beim 9. medass-Cup

Lebenshilfe wird Zweiter beim 9. medass-Cup

Bericht zum integrativen Fußballturnier der Lebenshilfe

von Christopher Nölle

Am 05.01.2020 fand – mittlerweile schon traditionell – das jährliche Hallen-Fußball-Turnier der Lebenshilfe statt.

Das Turnier heißt medass-Cup, da diese Firma unsere Mannschaft unterstützt.

Die Mannschaft der Lebenshilfe heißt Borussia Lebenshilfe 04.

Sie haben seit dem Sommer zwei neue Trainer: Greta und Luc.

In diesem Jahr hat die Lebenshilfe wieder ein großes Fußballturnier mit 8 Mannschaften veranstaltet.

Es waren zum Beispiel Mannschaften aus Bochum, Dorsten und Herdecke da.

Unsere Mannschaft, die Borussia Lebenshilfe 04 erwischte einen super Start und gewann alle Spiele bis zum Finale.

In der ersten Runde gab es diese Ergebnisse:

5:1 gewonnen gegen Dorsten

5:2 gewonnen gegen Die Schlümpfe II

3:0 gewonnen gegen Lebenshilfe Mettmann

Als auch die anderen Teams gespielt hatten, gab es eine Mittagspause. In der Pause spielten zwei Kinder-Mannschaften in der Halle gegeneinander. Die Spieler und die Fans konnten sich am Grillstand und mit Kuchen und frischen Waffeln stärken.

Nach der Pause ging es mit den Halbfinals und Platzierungs-Spielen weiter. Im Halbfinale musste die Borussia Lebenshilfe gegen das Team Schlümpfe I ran und konnte mit einem 2:0 Sieg den Finaleinzug klar machen.

Im letzten Spiel stand die Mannschaft dann den Ruhrpottsöldnern aus Herdecke gegenüber und verlor leider 0:1.

Trotzdem hatten alle Spieler viel Spaß und als dann Medaillen und Pokale verteilt wurden, waren alle wieder super drauf.

Am ersten Sonntag im Januar 2021 steht dann die 10. Ausgabe des medass-Cups an. Hoffentlich kann unser Team dann wieder den Turniersieg holen!

© Copyright - Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop.e.V. 2019