Erlass Betretungsverbot Gemeinschaftseinrichtungen-Kita

Erlass Betretungsverbot Gemeinschaftseinrichtungen-Kita

Sehr geehrte Eltern unserer Kindertageseinrichtungen,

ab Montag den 16.03.2020 gilt ein Betretungsverbot für die Gemeinschaftseinrichtungen Kita. Den Erlass hierzu finden Sie hier auf unserer Website. In unseren Einrichtungen wird es eine Notbetreuung für Kinder von  sogenannten Schlüsselpersonen geben. Eine Aufzählung dazu findet sich in dem Erlass. Hierzu ist eine Erklärung des Arbeitgebers notwendig. Bitte beachten Sie, dass auch bei Schlüsselpersonen nur die Betreuung gesunder Kinder möglich ist.

Für die besonderen Personengruppen arbeiten wir derzeit noch an Angeboten,  die eine Betreuung eines erkrankten Kindes im häuslichen Umfeld gewährleisten können.

Falls Sie zu der Personengruppe der Schlüsselpersonen gehören, benutzen Sie bitte das Formular „Erklärung des Arbeitgebers zur Unabkömmlichkeit“. Dies muss dann spätestens bis Mittwochmorgen vorliegen. Bei Ehepaaren müssen beide zu der Personengruppe gehören.

Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle oder schreiben uns eine Mail.

Herzlichen Dank für ihr Verständnis

Der Vorstand der Lebenshilfe

Erlass-Betretungsverbot-Gemeinschaftseinrichtungen-Kita:

200313_Erlass Betretungsverbot Gemeinschaftseinrichtungen-Kita

Erklärung des Arbeitgebers über die Unabkömmlichkeit:

Erklärung des Arbeitgebers über die Unabkömmlichkeit

Erklärung des Arbeitgebers über die Unabkömmlichkeit zum herunterladen:

© Copyright - Lebenshilfe Castrop-Rauxel, Datteln, Oer-Erkenschwick, Waltrop.e.V. 2019