FuD - Familienunterstützender Dienst

Unser FuD bietet Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen Beratung und persönliche Assistenz bei der Bewältigung verschiedenster Herausforderungen des Alltags. Abgestimmt auf Ihre zeitlichen und inhaltlichen Bedürfnisse begleiten, beraten und unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre Familie.

Unser MitarbeiterInnenteam - bestehend aus Fachkräften (z.B. Heil-erziehungspflegerInnen), studentischen Honorar-kräften (z.B. angehende SonderpädagogInnen und SozialarbeiterInnen), Jahrespraktikanten sowie MitarbeiterInnen im freiwilligen sozialen Jahr - arbeitet unter Anleitung und Begleitung von einer hochqualifizierten und erfahrenen Leitung. Mit einem umfangreichen Schulungs- und Fortbildungsprogramm sichern wir kontinuierlich die hohe Qualität unserer Arbeit.

Die wichtigsten Angebote unseres Familienunterstützenden Dienstes im Überblick:

  • Begleitung bei Freizeitaktivitäten
  • Begleitung zur Teilhabe am gemeinschaftlichen Leben
  • Schulbegleitungen für Kinder und Jugendliche mit hohem Betreuungs- bzw. sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Haushaltshilfen - z.B. bei Krankheit oder Verhinderung eines Elternteils
  • Psychosoziale Beratung
  • Beratung und Hilfestellung bei Anträgen gegenüber Kostenträgern -
    z. B. bei der Pflegekasse

Hier können Sie den aktuellen Assistenzvertrag einsehen.